Dienstag, 07. April 2020

Verkehrslage rund um Wörth: Viele Unfälle wegen Straßenüberlastung

23. April 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Stau rund um die Uhr: Seit die Fahrspur wegen Bauarbeiten verengt ist, dauert die Fahrt nach Karlsruhe oft Stunden.
Bildquelle: Straßenverkehrszentrale B-W

Wörth – In den letzten 24 Stunden kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Wörth zu 16 Verkehrsunfällen. Allein sechs Unfälle waren im Stauverkehr der A 65 und der Bundesstraße 9 geschehen.

Die Verkehrssituation aufgrund der Baustelle auf der Südtangente in Karlsruhe war ausgereizt. Verbunden mit dem Ende des Feiertagsfahrverbots kam es zu einer Überlastung der Straße, auch rund um den Bereich Wörth und Maximiliansau.

Bei einer Kontrolle der Durchfahrtsverbote auf sogenannten Schleichwegen mussten 25 Verkehrsteilnehmer verwarnt werden. (red/ PI Wörth)

Lesen Sie hierzu auch:  Chaos auf der Rheinbrücke

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin