Donnerstag, 22. Februar 2024

Unfall an Bahnübergang bei Winden: Transporter kollidiert mit Zug

22. Oktober 2023 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Regional

Foto: Tobias Schäfer (Feuerwehr Kandel)

Winden/Billigheim-Ingenheim – Ein Unfall ereignete sich am Samstagvormittag an einem unbeschrankten Bahnübergang auf dem Feldweg zwischen Winden und Billigheim-Ingenheim.

Eine 52-jährige Transporter-Fahrerin übersah einen herannahenden Personenzug und wurde von diesem erfasst. Die Frau wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die 21 Zuginsassen, darunter zwei Kinder, und der Lokführer blieben unversehrt.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Heckklappe des Transporters abgerissen und etwa 20 Meter weit ins Feld geschleudert. Der Zug kam ca. 100 Meter nach dem Bahnübergang zum Stehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Fahrerin des Transporters bereits vom Rettungsdienst versorgt. Nach Rücksprache mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn wurden die Passagiere mit Mannschaftstransportfahrzeuge der Feuerwehr zum Bahnhof nach Winden befördert.

Der Unfall verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Die Zugstrecke zwischen Bad Bergzabern und Winden war für die Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt.

Tobias Schäfer (Feuerwehr Kandel)

 

Unfall auf Bahnübergang bei Winden: Transporter kollidiert mit Zug

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen