Donnerstag, 07. Juli 2022

TV 03 Wörth-Turner erfolgreich bei Gaumeisterschaften

16. Mai 2022 | Kategorie: Sport Regional

Foto über TV Wörth

Wörth – Am 7. Mai starteten die Wörther Turner in der heimischen Halle in die Wettkampfsaison. Mit insgesamt 17 Teilnehmern war Wörth der stärkste Verein.

Im 1. Durchgang turnten die jüngsten zum Großteil ihren 1. Wettkampf bei den Bestenkämpfen. Konstantin Orth (14) zeigte hier an allen Geräten sein Können und konnte sich mit großem Vorsprung die Goldmedaille sichern.

Adrian Dotter (13) kämpfte zunächst mit der Nervosität und durfte sich dann über einen tollen 5. Platz freuen. Nick Kerth (16) sicherte sich als jüngster Teilnehmer einen tollen 4. Platz. Einen tollen 3. Platz erturnte sich Alexander Pfirrmann vor seinem Trainingspartner Lenny Pfirrmann bei den 10./11 Jährigen. Beide konnten mit tollen Sprüngen viele Punkte sammeln. Leon Eggert (09) belegte in seinem Wettkampf 12/13 Jahre den 6. Platz

Im 2. Durchgang erturnte sich Malte Beutler im schweren Meisterschaftsprogramm einen guten Platz im Mittelfeld. Johannes Orth (09) freute sich nach einem guten Wettkampf über den Silberpokal. Sein Trainingskamerad Jakob Pfirrmann durfte sich über den 5. Platz freuen. Verdient ganz oben auf das Podest durfte Adrian Rupp (2004) und der Wettkampf-Neuling Hans Loreit belegte den 7. Platz. Er erturnte sich an 5 von 6  Geräten die Höchstwertung.

Sascha Minet folgte ihm auf Platz 2. Im Kürbereich musste sich Leon Kaufmann (08) nach einem Patzer am Reck knapp mit dem 2. Platz zufrieden geben. Mika Rubenbauer (05) erturnte sich in seiner Altersklasse den Bronze-Pokal. Louis Werling zeigte gute Übungen und wurde bei den Junioren 4.

Im Kürbereich starteten die routinierten Turner an den Einzelgeräten und konnten sich einen kompletten Medaillensatz sichern. Mario Weber (00) zeigte eine mit Kraftteilen gespickte Übung an den Ringen und sicherte sich Bronze. Mika belohnte sich am Sprung mit Silber. Trainer Patrick Kessler (85) zeigte gleich an zwei Geräten, wie fit er noch ist. Am Pauschenpferd erturnte er sich Silber und am Reck konnte er sich durch eine schwere saubere Übung den Gold-Pokal sichern. 

Foto über TV Wörth

Platzierungen:

Bestenkämpfe

Jhg. 2009/2010:

  1. Leon Eggert

Jhg. 2011/2012:

  1. Alexander Pfirrmann
  2. Lenny Pfirrmann

Jhg. 2013/2014:

  1. Konstantin Orth
  2. Adrian Dotter

Jhg. 2015/2016:

  1. Nick Kerth

Meisterschaft/LK

Jhg. 2011/2012:

  1. Malte Beutler

Jhg. 2009/2010:

  1. Johannes Orth
  2. Jakob Pfirrmann

Jhg. 2004-2006:

  1. Adrian Rupp
  2. Sascha Minet
  3. Hans Loreit

Jhg. 2007/2008:

  1. Leon Kaufmann

Jhg. 2005/2006:

  1. Mika Rubenbauer

Jhg. 2003/2004:

  1. Louis Werling

Pauschenpferd:

  1. Patrick Kessler

Ringe:

  1. Mario Weber

Reck:

  1. Patrick Kessler

Sprung:

  1. Mika Rubenbauer
Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen