Wörth/Hagenbach: Handballwölfe bei der Badischen Meile erfolgreich ins Ziel gelaufen

19. Mai 2017 | Kategorie: Sport Regional
Foto: v. privat

Foto: v. privat

Wörth/Hagenbach/Karlsruhe – Die Handballwölfe der HSG Wörth/Hagenbach nahmen mit 27 Läufern am Mini- und Schülerlauf im Carl- Kaufmann-Stadion in Karlsruhe teil.

Nach der Ausgabe der Startnummern warteten die Kids gespannt auf den Start. Der Startschuss fiel um 15 Uhr mit dem Lauf der Jüngsten vom Jahrgang 2013. Nach und nach kamen alle Handball – Kids zum Einsatz.

Angefeuert von den mitgereisten Eltern (und Fans) sowie von den gerade nicht laufenden Kindern konnten auch dieses Jahr gute Ergebnisse erzielt werden. Alle Kids kamen ins Ziel und erhielten zur Belohnung auch ihre verdienten Medaillen.

Bei den Minis (Jahrgang 2010 und jünger) starteten 314 Läufer. Bei dem Schülerlauf (ab Jahrgang 2009) starteten 378 Kinder

Hervorragende Leistungen zeigten:

Helena Bolle   (WK U 10) startete beim  Schülerlauf und erreichte in Ihrer Altersklasse den 1. Platz

Katharina Rauh  (WK U6) erreichte in ihrer Altersklasse  Platz 10

Fuhrich Neil        (MK U10) erreichte den 12. Platz

Als nächster Lauf steht die Meile in Hatzenbühl bei der JSG Wörth/ Hagenbach auf dem Plan.

Ebenso wollen sie nächstes Jahr die Badische Maile wieder als Spendenlauf absolvieren.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin