Freitag, 30. September 2022

TÜV-Zertifikat: Landauer Stadtholding „high quality“

9. September 2022 | Kategorie: Landau, Regional, Wirtschaft in der Region

Foto: Pfalz-Touristik e.V./Dominik Ketz/über Stadt Landau

Landau – Das Freizeitbad LA OLA, das Freibad am Prießnitzweg, die Jugendstil-Festhalle, das Kulturzentrum Altes Kaufhaus und das Messegelände: Alle diese Einrichtungen werden von der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH betrieben.

Man habe einen hohen Anspruch an die Qualität, hieß es von der Holding. 

Das interne Qualitätsmanagementsystem ist seit über zehn Jahren zertifiziert und wurde nun erneut nach der neuen, internationalen DIN EN 9001:2015 von zwei Auditoren der TÜV Rheinland Group überprüft. Das teilte Oberbürgermeister Thomas Hirsch als Geschäftsführer der städtischen Betriebs- und Beteiligungsgesellschaft mit und betont: „Die Stadtholding erfüllt die strengen Qualitätsanforderungen der ISO-Norm und erhält erneut das Zertifikat des TÜV. Die Auditoren bestätigten ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement-System auf hohem Niveau“.

Seit 2007 zähle man zu den öffentlichen Einrichtungen ihrer Art, die nach dem internationalen Qualitätsstandart zertifiziert werden, so Hirsch. Diese Norm sei ein weltweiter Standard für Managementsysteme und Qualitätskontrolle.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen