Donnerstag, 06. August 2020

Tobias Baumgärtner ist CDU-Kandidat für Landtag im Wahlkreis 51

8. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße

Tobias Baumgärtner
Foto über CDU Südpfalz

Tobias Baumgärtner ist der Landtagskandidat der CDU im Wahlkreis 51.

Am Dienstag wurde der 43-jährige Bellheimer von der Vertreterversammlung gewählt. Der Kreisvorsitzende Dr. Thomas Gebhart gratulierte Baumgärtner und wünschte ihm viel Erfolg.

Nach der Neueinteilung umfasst der Wahlkreis die Verbandsgemeinden Bellheim, Lingenfeld, Offenbach und die Stadt Germersheim. Die Verbandsgemeinden Rülzheim, Jockgrim, Hagenbach und die Stadt Wörth bilden künftig einen eigenen Wahlkreis, der durch den Landtagsabgeordneten Martin Brandl vertreten wird.

Tobias Baumgärtner kündigte in seiner Vorstellungsrede einen beherzten Einsatz unter anderem für die Themen Digitalisierung, Erziehung und Bildung und eine Neuordnung der kommunalen Finanzen an. Ein weiteres wichtiges Anliegen sei es, eine Verwaltungsreform anzugehen, die diesen Namen verdiene und sich nicht im „willkürlichen Zusammenwürfeln von Verbandsgemeinden“ erschöpfe, so Baumgärtner.

Am wichtigsten sei ihm aber, „Anwalt und Kümmerer“ für die Menschen im Wahlkreis mit ihren kleinen und großen Sorgen zu sein. Dabei sei ihm ein Einsatz wichtig, der nicht an formellen Zuständigkeiten halt mache.

Zum Ersatzkandidaten für den Wahlkreis wurde der 24-jährige Lukas Wingerter gewählt. Wingerter ist Polizeibeamter und ehrenamtlich als CDU-Ortsvorsitzender in Bornheim engagiert.

Info

Die Wahl zum 18. Landtag von Rheinland-Pfalz  ist am 14. März 2021.

Liste der Wahlkreise in Rheinland-Pfalz

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin