Mittwoch, 23. September 2020

Thomas Hitschler: Danke für den Einsatz in Beirut – internationale Solidarität jetzt Gebot der Stunde

6. August 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional

Thomas Hitschler
Foto: Pfalz-Express

Berlin/Landau – Acht Spezialisten für Ortung und Bergung aus Rheinland-Pfalz sind Teil des Einsatzteams „Schnell-Einsatz-Einheit Bergung Ausland“ des Technischen Hilfswerks (THW), dass nach der Katastrophe in Beirut in den Libanon entsandt wurde. Sie sollen in den Trümmern nach Überlebenden suchen.

Dazu der südpfälzische SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler: „Für Ihren Einsatz nach der schrecklichen Explosion in Beirut möchte ich mich bei den Spezialisten im Namen der SPD-Bundestagsabgeordneten aus Rheinland-Pfalz bedanken. Mit Ihrem Mut und Ihrem Einsatz vor Ort leisten Sie unglaubliches, um Leben zu retten und den Opfern zu helfen. Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihren Einsatz! Internationale Solidarität ist jetzt das Gebot der Stunde. Die Menschen in Beirut und dem Libanon können sich hierbei auf den Einsatz der Bundesrepublik Deutschland verlassen.“

Gleichzeitig betont Thomas Hitschler, wie wichtig die Arbeit des THWs für den nationalen und internationalen Katastrophenschutz sei: „Ohne die Frauen und Männer, die sich im THW sowie weiteren Hilfsorganisationen engagieren, wäre der Katastrophenschutz in Deutschland nicht denkbar. Nicht nur im Katastrophenfall gilt unser Dank den Ehrenamtlichen, die tagtäglich mit ihrem Einsatz unser Land sicherer machen und vor Ort helfen.“

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin