Donnerstag, 23. September 2021

Thomas Gebhart und Frédéric Reiss: Grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit  deutsch-französischer Bürgersprechstunde

4. August 2021 | Kategorie: Elsass Oberrhein Metropolregion, Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional

Dr. Thomas Gebhart (li.) und Frédéric-Reiss.
Foto: Pfalz-Express

Südpfalz Bas-Rhin – Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär, Dr. Thomas Gebhart (CDU), und der elsässische Abgeordnete der Assemblée Nationale für das Département Bas-Rhin, Frédéric Reiss, laden ewieder zu einer deutsch-französischen Bürgersprechstunde ein.

Die Sprechstunde findet statt am Dienstag, 10. August 2021 ab 14 Uhr im Alten Zollhaus in Lauterburg. Interessierte Bürger aus der Grenzregion können sich wie bereits in den Vorjahren mit ihren Anliegen und Problemen an die beiden Volksvertreter wenden.

„Die Sprechstunde hat sich gut etabliert und wird von Deutschen und Franzosen angenommen. Es zeigt sich immer wieder, dass grenzüberschreitende Fragestellungen und Probleme die Menschen im Pamina-Raum direkt in ihrem Lebens- und Berufsalltag betreffen“, so die beiden Abgeordneten. „Umso wichtiger ist es gerade heute, sich immer wieder klar zu machen, dass die enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich zum Wohle beider Länder ist. Unser gemeinsames Ziel ist es daher, Anlaufstelle für alle Bürger und Bürgerinnen  zu sein.“

Für die Sprechstunde wird um vorherige Anmeldung im Wahlkreisbüro Dr. Thomas Gebhart unter +49 (0)6341-934623 oder auch im Büro von Frédéric Reiss unter +33-388-548100 gebeten.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin