Mittwoch, 22. Mai 2024

Beiträge zum Stichwort ‘ Wörth ’

Wendemanöver gründlich misslungen: Drei Verletzte bei Zusammenprall

7. Dezember 2016 | Von

Wörth.  Ein 61-jähriger Audifahrer fuhr von der A 65 kommend in Richtung Anschlussstelle Hagenbach. Unmittelbar nach der Abfahrt wollte er über eine Sperrfläche wenden und in Richtung Germersheim weiter fahren. Ein BMW-Fahrer, der von der B9 kam, konnte nicht mehr bremsen und fuhr in die Fahrerseite des querstehenden Autos. Durch den Zusammenprall wurden drei Personen
[weiterlesen …]



Wörth: Fehlfunktion bei der Heizdecke – Brand in Schlafzimmer

4. Dezember 2016 | Von

Wörth. In der Nacht vom 3. auf 4. Dezember ereignete sich im Habichtweg ein  Brand im Schlafzimmer eines Mehrfamilienhauses. Bei einer 78-jährigen Frau geriet eine Matratze in Brand, der vermutlich durch eine Fehlfunktion der Heizdecke ausgelöst wurde. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Frau erlitt einen Schock, musste aber nicht stationär aufgenommen
[weiterlesen …]



Jockgrim: Säure am Gemeindezentrum versprüht

31. Juli 2016 | Von

Jockgrim – Noch unbekannte Täter haben in den vergangen Tagen vermutlich eine Säure am evangelischen Gemeindezentrum versprüht. Die sorgte nicht nur für starke Geruchsbelästigungen, sondern hinterließ auch Verätzungen am Gebäude. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Die Polizeiinspektion Wörth bittet um Hinweise auf den oder die Täter unter 07271 9221 – 0. (pol)



Schrecklicher Unfall in Wörth: Junger Mann tanzt auf den Gleisen und wird von Bahn erfasst

23. Juli 2016 | Von

Wörth. An der Bahnhaltestelle Mozartstraße passierte gestern (22.Juli) ein schrecklicher Unfall. Ein 18-jähriger Mann aus Wörth hatte auf den Gleisen getanzt. Scheinbar hörte er wegen lauter Musik nicht, dass sich ein Zug näherte. Er wurde trotz Vollbremsung der Regionalbahn erfasst und starb noch an der Unglücksstelle. Bei der Rettungsaktion kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz.
[weiterlesen …]



Wörth: Herren 70 wurden Gruppensieger der Doppelrunde in der A-Klasse

23. Juli 2016 | Von

Wörth. Die neun Herren der Altersklasse 70 des TC Wörth, alle zwischen 72 und 79 Jahren, fühlen sich noch so fit, dass sie in der Medenrunde zugleich in zwei Spielklassen spielen: einmal in der Verbandsliga Rheinland-Pfalz und zum anderen in der A-Klasse der Doppelrunde des Tennisverbandes Pfalz schon seit 2013. Letztere Spielklasse diente wiederum dazu,
[weiterlesen …]



Neu gewählte IHK-Vollversammlung: Resolutionen für Zweite Rheinbrücke und Integration von Flüchtlingen in Ausbildung verabschiedet

2. Juni 2016 | Von

Wörth. In ihrer konstituierenden Sitzung bei Mercedes-Benz in Wörth hat die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz Albrecht Hornbach wieder einstimmig zum IHK-Präsidenten gewählt. Ins Vizepräsidentenamt wurden jeweils mit großer Mehrheit Birgit Neuhardt (Sport Franck, Zweibrücken), Martina Nighswonger (GECHEM GmbH & Co KG, Kleinkarlbach), Dr. Uwe Liebelt (BASF SE, Ludwigshafen) und Dr.
[weiterlesen …]



Thomas Hitschler: „Gute Arbeit wertschätzen“ – zwei Reden zur Maikundgebung

30. April 2015 | Von

Wörth – Seit 125 Jahren ist der 1. Mai ist ein wichtiger Tag für die SPD und die Gewerkschaftsbewegung. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler, der bei den morgigen DGB-Kundgebungen in Landau und in Wörth die Hauptrede halten wird, zeigt sich überzeugt: Die SPD hat in der Großen Koalition die Weichen für gute Arbeit und mehr
[weiterlesen …]



Handball in Wörth: „Offener Trainingstag hat Spaß gemacht“

30. April 2015 | Von

Wörth/Hagenbach – 50 Kinder trafen sich am 25. April um 10 Uhr in der Bienwaldhalle zum „Offenen Trainingstag“ der JSG Wörth/Hagenbach. Die E- und D-Jugenden trainierten gemeinsam, betreut von verschiedenen Jugendtrainern des Vereins. Auch einige Kinder waren da, die bisher noch keinen Handball in der Hand gehabt hatten. Durch die Aktion „Handball bewegt Schule“ wurden
[weiterlesen …]



Segel-Silberschäkelregatta beim RKC Wörth

24. April 2015 | Von

Wörth – Am kommenden Wochenende 25.und 26.04. führt der Ruder-und Kanu-Club Wörth wieder seine traditionelle Silberschäkelregatta auf dem Landeshafen Wörth durch. Es wird in den Klassen Yngling, J22 und Finn gesegelt. Erwartet werden etwa 40 Regatta- Teilnehmer aus dem gesamten süddeutschen Raum. Beginn jeweils 13 Uhr. Sofern das Wetter, insbesondere die Windverhältnisse mitspielen, wird mit
[weiterlesen …]



Wörth: Bombe ohne Probleme entschärft

5. November 2014 | Von

Wörth – Zügig und unspektakulär verlief die Entschärfung der Fliegerbombe im künftigen Wörther Baugebiet „Abtswald Teil C“. Die Arbeiten an der Bombe begannen und 11.05 Uhr – bereits um 11.45 Uhr konnte Einsatzleiter Stefan Kuhn die erfolgreiche Entschärfung unter Leitung von Thomas Guindeuil vom Kampfmittelräumdienst bekannt geben. Die Bombe sei relativ unbeschädigt, sagte Guindeuil. Heckzünder
[weiterlesen …]