Freitag, 06. Dezember 2019

Beiträge zum Stichwort ‘ Nato ’

Moskau geht auf Schmusekurs zur Nato: Keine Politik der Abschreckung sondern Zusammenarbeit

24. Februar 2017 | Von

Moskau  – Die Regierung in Moskau zeigt sich offen für eine Zusammenarbeit mit der Nato im Kampf gegen den islamistischen Terrorismus. „Von einer Zusammenarbeit würden nicht nur die Sicherheitsinteressen Russlands profitieren, sondern auch die Sicherheitsinteressen der Nato“, sagte Russlands Nato-Botschafter Alexander Gruschko der „Welt“. „Die terroristische Bedrohung kennt keine Grenzen.“ Die Bekämpfung des Terrorismus müsse
[weiterlesen …]



Wagenknecht: Nato-Politik gegenüber Russland „hochgefährlich“

10. Juli 2016 | Von

Berlin  – Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat die Nato-Politik gegenüber Russland als „hochgefährlich“ bezeichnet. „Was die Nato jetzt macht, seit Jahren und forciert eigentlich in der letzten Zeit, das sind Kriegsspiele“, kritisierte Wagenknecht im Interview mit dem „Deutschlandfunk“. „Was soll das? Manöver in unmittelbarer Nähe der russischen Grenze, noch dazu unter dem martialischen Namen einer Würgeschlange.
[weiterlesen …]



Ex-Generalinspekteur für Spitzengespräche zwischen Nato und Moskau

21. April 2016 | Von

Berlin – Nach dem Treffen im Nato-Russland-Rat hat der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, Gespräche der Nato mit Moskau auf Spitzenebene der Präsidenten gefordert. „Russland will als Großmacht neben den USA anerkannt werden und auf Augenhöhe mit den USA verhandeln“, sagte Kujat in einem Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Die Nato solle diesem
[weiterlesen …]



Nato bescheinigt russischer Luftwaffe in Syrien Professionalität

5. März 2016 | Von

Brüssel – Das westliche Militärbündnis Nato hat der in Syrien eingesetzten russischen Luftwaffe ein hohes Maß an Professionalität bescheinigt. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine vertrauliche Nato-Analyse aus Brüssel. Obwohl die Kampfflugzeuge der russischen Streitkräfte der nordatlantischen Allianz zahlenmäßig unterlegen seien, erzielten die Kreml-Piloten bei Einsätzen gegen das Terrornetzwerk IS und andere
[weiterlesen …]



Merkels Alleingang überrascht Koalitionspartner: „Keine Aufgabe der NATO“

10. Februar 2016 | Von

Berlin  – Mit ihrem Vorstoß, die Nato in die Bewältigung der Flüchtlingskrise einzubeziehen, hat Angela Merkel den Koalitionspartner überrascht. Er habe von der Idee erst durch den gemeinsamen Auftritt der Bundeskanzlerin mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu bei ihrem Besuch in Ankara erfahren, sagte der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Rolf Mützenich, der „Berliner Zeitung“. Es
[weiterlesen …]



Montenegro kann Nato-Mitglied werden

2. Dezember 2015 | Von

Brüssel  – Die Nato hat das Balkanland Montenegro eingeladen, Mitglied des Militärbündnisses zu werden. Das teilte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Mittwoch mit. Montenegro, dessen Parlament bereits im September grünes Licht für einen Beitritt gegeben hatte, wäre das 29. Mitglied der Nato. 2009 waren dem Bündnis Kroatien und Albanien beigetreten. Bereits im Vorfeld der offiziellen Einladung
[weiterlesen …]



Syrien-Konflikt: Nato will Türkei stärker unterstützen

1. Dezember 2015 | Von
Türkische Fahne

Brüssel  – Die Nato will ihr Bündnismitglied Türkei wegen der instabilen Lage insbesondere im Nachbarland Syrien künftig stärker als bisher unterstützen. Konkret geplant seien Maßnahmen zur besseren Luftraumüberwachung und Luftverteidigung, berichtet die „Welt“ unter Berufung auf Kreise informierter Nato-Diplomaten. Die Entscheidungen sollen demnach in den kommenden Wochen fallen. Neben mit Radar ausgestatteten Awacs-Flugzeugen werde auch
[weiterlesen …]



Unabsichtliche Luftverletzung: Kampfjet vor Abschuss 17 Sekunden im türkischen Luftraum

25. November 2015 | Von

Berlin- Der russische Bomber, den türkische Kampfflugzeuge am Dienstag nahe der syrisch-türkischen Grenze abgeschossen hatten, wurde über syrischem Territorium getroffen und befand sich offenbar nur für kurze Zeit im türkischen Luftraum. Zu diesem Schluss kommt das Verteidigungsministerium in einer geheimen Analyse für das Oberkommando der NATO. Darin heißt es: „Nach bisherigen Informationen befanden sich die
[weiterlesen …]



Nato nimmt Montenegro als 29. Mitgliedsland auf

21. November 2015 | Von

Brüssel – Die Nato wird sich zum ersten Mal seit 2009 erweitern: Der Westbalkan-Staat Montenegro wird in Kürze als 29. Mitgliedsland in die Allianz aufgenommen. Einen entsprechenden Beschluss werden die Nato-Außenminister bei ihrem Treffen Anfang Dezember in Brüssel fassen. Das berichtet die „Welt“ unter Berufung auf hohe, informierte Nato-Diplomaten. „Die Nato wird Montenegro am 1.
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin