Dienstag, 18. Juni 2024

Tag der offenen Tür in Asklepios Südpfalzklinik Germersheim 15. Juni 2024- vielfältiges Programm

Medizin hautnah erleben – Vorträge, Führungen, Mitmachaktionen und Gesundheitschecks

1. Juni 2024 | Kategorie: Gesundheit, Kreis Germersheim, Ratgeber, Veranstaltungen, Veranstaltungstipps

Die Asklepios Südpfalzklinik in Germersheim.
Foto über Asklepios

Germersheim – Krankenhäuser sind für viele auf den ersten Blick komplexe Gebäude, in denen man sich schnell verlaufen kann und die man nur im Notfall betreten möchte. Doch wer genauer hinsieht, entdeckt neben vielen interessanten Details auch jede Menge Möglichkeiten, seine eigene Gesundheit zu fördern und zu erhalten.

Einladung zum Tag der offenen Tür

Um noch mehr Menschen diese Vorteile zugänglich zu machen, lädt die Asklepios Südpfalzklinik Germersheim am Samstag, 15. Juni 2024, von 11 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.

Vielfältiges Veranstaltungsprogramm

Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm mit Fachvorträgen aus verschiedenen medizinischen Bereichen wie Neurologie, Psychosomatik, Innere Medizin, Kardiologie, Diabetologie, Gastroenterologie und Chirurgie.

Zudem bieten Führungen durch die Endoskopie und das Ambulante OP-Zentrum spannende Einblicke. An einem überdimensionalen Gehirnmodell erklären neurologische Spezialisten die außergewöhnlichen Fähigkeiten dieses Organs.

Wissensvermittlung und Gesundheitsförderung

„Gesundheit ist unser höchstes Gut. Wir möchten den Tag der offenen Tür nutzen, um die Besucher über Volkskrankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen oder Bluthochdruck zu informieren, über wichtige Vorsorgemöglichkeiten aufzuklären sowie unseren Klinikalltag näherzubringen und Vorurteile abzubauen“, erklärt Frank Lambert, Geschäftsführer der Asklepios Südpfalzkliniken.

Mitmach-Angebote in der Psychosomatik

Dr. Marcella Altherr, Ärztliche Direktorin der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim und Chefärztin der Psychosomatik, erläutert die Angebote ihrer Abteilung: „Die Therapeuten präsentieren ihre Behandlungsangebote teilweise zum Mitmachen oder Ausprobieren. Besucher können sich in der Kunstwerkstatt mit verschiedenen Materialien vertraut machen oder die Feldenkrais-Methode kennenlernen. Beim gemeinsamen Singen oder Trommeln auf Pezzibällen wird es musikalisch. Diese Aspekte lassen sich leicht in den Alltag integrieren, was wir uns durch diesen Tag erhoffen.“

Gesundheitschecks und Berufsinformationen

Vor Ort können Besucher ihre Gesundheit durch Blutdruck- oder Blutzuckermessungen überprüfen lassen. „Wir möchten auch über unsere Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten informieren. Wir nehmen uns für jede Frage Zeit und geben gerne einen Einblick in unseren Alltag. Das ist nicht nur für Schulabgänger interessant, sondern auch für alle, die eine neue berufliche Herausforderung suchen“, sagt Daniela Gschwind, Pflegedienstleiterin am Standort Germersheim.

Beteiligung externer Praxen

Auch die externen Praxen im Klinikgebäude beteiligen sich am Programm. Das Asklepios MVZ-Rheinland-Pfalz informiert über den Ablauf einer Magen-Darmspiegelung, die Hausarztpraxis bietet Blutdruckmessungen an, und in der HNO-Praxis kann man sein Gehör testen lassen und Wissenswertes über Allergologie erfahren. Die Klinik erweitert den Gesundheitscheck um Blutzuckerbestimmungen und Messungen der Sauerstoffsättigung.

Verpflegung und weitere Informationen

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das vollständige Programm ist im Internet unter www.asklepios.com/germersheim zu finden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen