Dienstag, 23. Juli 2024

SÜW: Meldungen zur Sportlerehrung 2024 möglich – Termin am 24. September in Annweiler – Anmeldefrist am 31. August 2024

24. Juni 2024 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Sport Regional

Symbolbild: red

SÜW – Es sportelt wieder im Landkreis Südliche Weinstraße: Am Dienstag, 24. September 2024, wechseln herausragende Sportlerinnen und Sportler aus dem Landkreis Südliche Weinstraße Trikot gegen schicke Kleidung, denn einige von ihnen werden bei der traditionellen Sportlerehrung des Kreises SÜW für ihre Leistungen belohnt.

Los geht es um 17 Uhr im Hohenstaufensaal in Annweiler am Trifels. Wer soll geehrt werden? Die Kreisverwaltung ruft alle Sportvereine im Kreis dazu auf, die Erfolge ihrer Athletinnen und Athleten aus dem Jahr 2023 sowie aus dem laufenden Jahr bis 31. August für die Sportlerehrung zu melden.

„Ob sie bei Pfalzmeisterschaften gewinnen oder Erfolge auf internationalem Parkett feiern: Wir haben eine Menge leistungsstarker Sportlerinnen und Sportler in unserem Landkreis, die eine Auszeichnung unseres Kreises verdient haben“, ist Landrat Dietmar Seefeldt überzeugt.

Auch Mannschaften können geehrt werden, die für einen Verein oder für eine Schule aus dem Kreis SÜW erfolgreich waren. Landrat Seefeldt verleiht zudem einen „Sonderpreis für Jugendförderung“ sowie einen „Sonderpreis für Integration“ für beispielhafte Leistungen an Vereine aus dem Landkreis vergeben. Bewerbungen hierfür können jeweils in einer formlosen Begründung erfolgen.

Vereine, Schulen und Verbände können ihre Anträge bis zum 31. August per E-Mail an den Persönlichen Referenten von Landrat Dietmar Seefeldt, Heiko Pabst, an heiko.pabst@suedliche-weinstrasse.de einreichen. Er erteilt auch weitere Auskünfte zur Sportlerehrung – per E-Mail oder unter der Telefonnummer 06341 940-105.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen