Dienstag, 28. Mai 2024

Kreis Germersheim: #wirschaffenwas – MRN-Freiwilligentage vom 21. bis 30. September 2024

16. April 2024 | Kategorie: Kreis Germersheim

V.li.: Nina Vogel (Projektleitung Freiwilligentage), Kai Kemper (CEO GO7), Kirsten Korte (Geschäftsführerin des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar) und Lisa Göbel (Ehrenamtskoordinatorin Landkreis Germersheim).
Foto: KV GER

Kreis Germersheim – „Gemeinsam fürs Gemeinwohl schaffen wir was! Vor allem bei uns in der Südpfalz wird das Miteinander großgeschrieben, die Menschen packen an und engagieren sich unkompliziert für gute Sachen. Deshalb machen Sie auch diesmal mit bei den Freiwilligentagen der Metropolregion Rhein-Neckar“, wirbt Landrat Dr. Fritz Brechtel für die Aktionstage unter dem Motto #wirschaffenwas.

Vom 21. bis 30. September 2024 werden wieder gemeinnützige Projekte umgesetzt, für die Helferinnen und Helfer gesucht werden. „Egal ob gemeinnützige Organisationen, Unternehmen, Schulen, Kommunen oder Privatpersonen, alle sind herzlich dazu eingeladen, Vorhaben zu melden oder sich in Projekten und für die gute Sache zu engagieren“, so Lisa Göbel, Ehrenamtskoordinatorin des Landkreises Germersheim.

Vor allem müssen jetzt Projekte in die #wirschaffenwas-Plattform eingetragen werden, für die tatkräftige Anpacker und Anpackerinnen gesucht werden. Die ersten Projekte in der Metropolregion sind schon online. Wer Projekte anmelden oder sich als Unterstützer registrieren möchte, kann dies über www.wir-schaffen-was.de.

Jeder Engagierte, der sich im Portal registriert hat, erhält ein Wir-schaffen-was-T-Shirt. Zudem werden unter allen handwerklichen Projekten 200 Hornbach-Gutscheine im Wert von 100 Euro verlost. „Los geht´s, gestalten Sie die Zukunft unserer Region mit“, appelliert Lisa Göbel.

Bereits zum neunten Mal gibt es 2024 den Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar, dieses Mal sogar nicht nur an einem Tag, sondern an mehreren Tagen. Aus dem Freiwilligentag werden die Freiwilligentage. #wirschaffennochmehr.

Bei der Registrierung oder bei Fragen zu Projekten im Landkreis Germersheim unterstützt auch Lisa Göbel, Ehrenamtskoordinatorin des Landkreises Germersheim, Tel. unter 07274/53-1216 oder per E-Mail an L.goebel@kreis-germersheim.de.

 Zur Ehrenamtskoordinatorin:

Lisa Göbel ist Ansprechpartnerin für ehrenamtlich Engagierte im Landkreis Germersheim. Seit 2023 ist sie Ehrenamtskoordinatorin, hat erste Kontakte geknüpft und begonnen, ihr Netzwerk auszubauen. Insbesondere für Vereine ist sie als zentrale Ansprechperson in der Kreisverwaltung erreichbar.

Sie unterstützt beispielsweise bei Fragen zu Förderungen, beim Aufbau von Kooperationen oder bei sonstigen individuellen Themen. Die Kontakte zu den Ehrenamtsbeauftragten der Verbandsgemeinden und Städte pflegt Lisa Göbel bereits, außerdem vertritt sie die Kreisverwaltung und den Landkreis im Landesnetzwerk für bürgerschaftliches Engagement. Aktuell ist eine Seite zum Thema Ehrenamt auf der Website des Kreises im Aufbau.

Bereits vor Corona war im Kreistag ein Antrag zur „Errichtung einer Servicestelle für das Ehrenamt“ gestellt worden. Auch fand ein Treffen zwischen Landrat Dr. Brechtel und Vereinsvorständen statt, um deren Anregungen und Wünsche für diese neue Stelle auszuloten. Es sollte ein Kümmerer/eine Kümmerin sein, die nicht alles selbst wissen muss, aber für die Vereine in Erfahrung bringen kann.

Ein weiterer Wunsch lautete, sich mit den Vereinen vernetzen und vertrauensvoll als Ansprechpartner in der Kreisverwaltung dienen. Auch Checklisten und Handouts zu verschiedenen Themen, z.B. zu Satzungsänderungen, standen auf der Wunschliste.

Nach Corona wurde das Projekt wieder aufgenommen und die Stelle 2023 besetzt. „Lisa Göbel arbeitet sich in genau diese Aufgaben und Themen intensiv ein. Wir haben mit ihr eine Mitarbeiterin gefunden, die ein offenes Ohr für die Probleme und Belange der Vereine hat. Daher kann ich nur dazu aufrufen, mit ihr Kontakt aufzunehmen, Themen zu besprechen oder anzustoßen und so kreisweit das Miteinander der Vereine und der Ehrenamtlichen zu stärken“, so Landrat Brechtel.

Die Ehrenamtskoordinatorin Lisa Göbel ist erreichbar unter Tel. 07274/53-1216, per E-Mail L.goebel@kreis-germersheim.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen