Streik: Flughafen Rom-Fiumicino wird von Müll überschwemmt

17. November 2012 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

So sauber sieht der Flughafen Leonardo da Vinci in Rom-Fiumicino gegenwärtig nicht aus.
Foto: Ra Boe / Wikipedia, Original; Lizenz: CC by-sa 3.0

Rom – Der Flughafen Rom-Fiumicino wird derzeit von Müllbergen überschwemmt.

Wegen eines Streiks der Müllabfuhr am Airport türmen sich überall Plastik, Papier und Essensreste der Reisenden auf. „Das ist wirklich verrückt“, kommentierte ein englischer Tourist die Situation. Die Reinigungskräfte des Flughafens sollen in eine neue Service-Gesellschaft ausgegliedert werden und zu deutlich schlechteren Konditionen arbeiten. Der Flughafen Rom-Fiumicino ist der größte Flughafen der italienischen Hauptstadt und das Hauptdrehkreuz der Fluggesellschaft Alitalia. Mit circa 37 Millionen Passagieren im Jahr 2011 ist er der größte Flughafen Italiens, der siebtgrößte in Europa und steht an 28. Stelle der größten Flughäfen weltweit.(dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin