Freitag, 18. Oktober 2019

„Straße. Schiene. Daten. Zukunft!“: Thomas Hitschler lädt zu Ideenwerkstatt Mobilität nach Lingenfeld ein

12. März 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional

Thomas Hitschler
Foto: Pfalz-Express

Lingenfeld – Um gemeinsam Ideen und Perspektiven für Verkehr und Infrastruktur in der Südpfalz zu entwickeln, lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler zur „Ideenwerkstatt Mobilität“ nach Lingenfeld ein.

Im Format eines World-Cafés können alle interessierten Bürger an drei Dialogtischen ihre Vorstellungen, Anregungen und Ideen für den öffentlichen Nahverkehr, für Straßenbau und Radverkehr, für Schiene und Digitalisierung diskutieren. Für die Kommunalpolitik werden Verbandsbürgermeister Frank Leibeck, die SPD-Bürgermeisterkandidaten der Verbandsgemeinde Anne Jäger (Schwegenheim), Markus Kropfreiter (Lingenfeld) und Uwe Wagner (Westheim) sowie der SPD-Kreisvorsitzende Felix Werling vor Ort sein.

„Die Versorgung mit Bus und Bahn, mit schnellem Internet und flächendeckendem Mobilfunk sind gerade im ländlichen Raum wichtige Zukunftsfragen“, so Hitschler.

Mobilität zähle zu den zentralen Voraussetzungen für ein gutes Leben. „Wie wir unsere Infrastruktur in der Südpfalz verbessern und weiterentwickeln können, dazu möchte ich die Ideen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger erfahren“, erklärt Hitschler das Veranstaltungsformat.

Die Ergebnisse der Ideenwerkstatt will Hitschler als Leitlinien für die Infrastrukturentwicklung in der Südpfalz festhalten.

Am Samstag, 16. März 2019, ab 14 Uhr, Café Abele, Germersheimer Straße 150.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin