Sonntag, 22. Juli 2018

Speyer: Fahrzeug im Rhein untergegangen – Toter geborgen

24. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Sujetbild pfalz-express.de/Licht

Sujetbild pfalz-express.de/Licht

Speyer – Am Dienstagnachmittag ist ein Auto in den Rhein gerollt und versunken.

Das Unglück geschah in der Nähe der „Nato-Rampe“ (Ersatzübergangsstelle ) an der K2. Das Fahrzeug wurde von der Strömung erfasst und versank kurz darauf. Das Geschehen wurde von mehreren Personen beobachtet.

Mit Hilfe eines Polizeihubschraubers wurde das Auto dann rund 400 Meter rheinabwärts gefunden und von Rettungskräften geborgen.

Aus dem Fahrzeug wurde ein männlicher Leichnam geborgen. Was genau geschah, ermittelt derzeit die Polizei. (red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team