Mittwoch, 03. Juni 2020

Zwei Angler tot aus der Ostsee geborgen

3. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Vermischtes

Die Polizei ermittelt, wie die beiden Angler zu Tode gekommen sind. Foto: dts nachrichtenagentur

Lübeck – Aus der Ostsee sind am Wochenende zwei vermisste Angler nur noch tot geborgen worden. Wie die Polizei in Lübeck mitteilte, konnte bereits am Samstag ein Toter identifiziert werden, der gegen Mittag aus der Ostsee geborgen worden war.

Es handelte sich dabei um einen 51-Jährigen. Der Mann war Freitagabend zusammen mit einem 52-jährigen Freund zum Angeln auf die Ostsee hinaus gefahren. Am Sonntagnachmittag wurde auch die Leiche des 52-Jährigen von Spaziergängern am Ostseeufer gefunden. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist noch unklar. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin