Mittwoch, 23. Oktober 2019

Verbrannte 16-Jährige in Trier: Polizei nimmt Verdächtigen fest

16. März 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Panorama, Rheinland-Pfalz

Symbolbild
Dts Nachrichtenagentur

Trier  – Die Polizei in Trier hat im Fall der verbrannten 16-Jährigen einen Verdächtigen festgenommen.

Die Kripo habe am Sonntagabend einen 24-jährigen Mann aus Trier festgenommen, der dringend verdächtig ist, die Jugendliche getötet und ihre Leiche in Brand gesetzt zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft Trier mit.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll die Jugendliche am Freitagabend gegen 23 Uhr zu Fuß auf dem Weg zum Hauptbahnhof von Trier gewesen sein. Sie sei dabei von dem Tatverdächtigen, der ein Bekannter der 16-Jährigen ist, begleitet worden.

Auf dem Weg seien der Tatverdächtige und das Opfer in einen Streit geraten, in dessen Verlauf der Tatverdächtige der Jugendlichen mit einem Messer mehrere Stichverletzungen im Oberkörperbereich beibrachte, an deren Folgen das Opfer verstarb. Die Leiche der 16-Jährigen legte er in einem Gebüsch ab.

Am Samstag habe sich der Tatverdächtige erneut zum Tatort begeben und die Leiche des Opfers unter Verwendung eines Brandbeschleunigers in Brand gesetzt, hieß es seitens der Staatsanwaltschaft weiter. Die Leiche verbrannte bis zur Unkenntlichkeit und wurde am frühen Samstagabend – noch brennend – von einem Passanten entdeckt.

Der 24-Jährige habe inzwischen eingeräumt, dem Opfer die tödlichen Verletzungen beigebracht und die Leiche in Brand gesetzt zu haben. Er soll noch am Montag einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Die Staatsanwaltschaft werde den Erlass eines Haftbefehls beantragen.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin