Sonntag, 14. Juli 2024

Speyer: Betrunken und mit Drogen in der Tasche bei der Polizei geklingelt

26. November 2017 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer
Cannabis. Foto: dts nachrichtenagentur

Cannabis.
Foto: dts nachrichtenagentur

Speyer – In der Nacht zum Sonntag klingelte es an der Eingangstür der Polizei in der Maximilianstraße.

Um Einlass bat ein 22-jähriger – der Polizei wohlbekannter – Mann, der unverzüglich anfing, die Beamten äußerst aggressiv anzuschreien.

Trotz aller Bemühungen war ein vernünftiges Gespräch mit dem stark alkoholisierten Mann nicht möglich. Anstatt sich zu beruhigen, wurde er zunehmend lauter und aggressiver, so dass er schließlich in Gewahrsam genommen werden musste.

Zuvor fanden die Beamten bei der Durchsuchung Cannabisblüten in seiner Hosentasche. Auch in der Zelle wurde sein Benehmen nicht wirklich besser – die verschmutzte er, berichtet die Polizei. (pol/red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen