Montag, 21. Oktober 2019

Sozialaktion zur Landesgartenschau – alle sollen dabei sein können: Große Patenschaftsticket-Übergabe im Rathaus

3. April 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Regional

Bürgermeister Thomas Hirsch übergibt gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Landesgartenschau gGmbH Matthias Schmauder und Karin Bommersheim, Prokuristin der Landesgartenschau gGmbH die Landesgartenschautickets an die sozialen Einrichtungen.
Foto: stadt-landau

Landau. „Alle sollen dabei sein können“ – so ist die Osteraktion zur Landesgartenschau überschrieben, die Bürgermeister Thomas Hirsch in Kooperation mit dem Landauer Arbeitskreis der Sozialberatungsstellen und Verena Hüttmann vom Stadtteilbüro Landau Süd Anfang März ins Leben gerufen haben.

Intention der Osteraktion war es, Bürgern, die sonst nicht zur Landesgartenschau können, die Möglichkeit zum Besuch der Veranstaltung zu geben. Zahlreiche Bürger sowie Unternehmen haben sich in den letzten Wochen an der Aktion beteiligt und eine Patenschaftskarte aus dem Osternest, das im Foyer des Rathauses aufgestellt war, entnommen.

Gemeinsam mit Matthias Schmauder, Geschäftsführer der Landesgartenschau gGmbH und Karin Bommersheim, Prokuristin der Landesgartenschau gGmbH konnte Sozialdezernent Bürgermeister Thomas Hirsch jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Landesgartenschautickets an die Vertreter der verschiedenen sozialen Einrichtungen übergeben.

„Ich bedanke mich herzlich für die großzügige Spendenbereitschaft aller Patinnen und Paten. Mit Ihrer Patenschaft ermöglichen Sie auch sozial schwächer gestellten Familien und Bürgern die einzigartige Atmosphäre der größten rheinland-pfälzischen Veranstaltung genießen zu können“, freut sich Hirsch über den Erfolg der Aktion.

Insgesamt 450 Familien und Alleinlebende dürfen sich über ein Tagesticket zur Landesgartenschau freuen. Sie erhalten ihre Tickets über die teilnehmenden sozialen Einrichtungen; fast 1000 Tickets werden so ausgegeben.

Unterstützt wurde die Aktion von der Wintershall Holding GmbH, dem Freundeskreis Landesgartenschau Landau in der Pfalz 2015 e.V., der EnergieSüdwest AG, der Landesgartenschau Landau 2015 gGmbH, der Blumen Gaab GmbH und der Stadtverwaltung Landau.

„Ich danke allen Sponsoren, Bürger sowie den Unternehmen für die solidarische Aktion zur Osterzeit“, so der Bürgermeister abschließend. (stadt-landau)

Foto: stadt-landau

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin