Montag, 25. Oktober 2021

Sondernheim: Frau fällt betrunken auf Supermarkt-Parkplatz um

22. März 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Germersheim-Sondernheim –  Am Samstagmittag fiel der Mitarbeiterin eines Supermarkts in im Germersheimer Stadtteil Sondernheim eine betrunkene Kundin auf, die sich kaum auf den Beinen halten konnte.

Die Frau war, nachdem sie ihren Einkauf getätigt hatte, gerade im Begriff,  in ihr Auto zu steigen und loszufahren. Dabei fiel sie jedoch um. Ein Rettungswagen wurde verständigt und eine Streife der Polizei fuhr umgehend vor Ort. Dort musste die 57-jährige Germersheimerin nach kurzer Untersuchung einen Atemalkoholtest absolvieren. Der erbrachte einen Wert von 2,4 Promille.

Da sie zuvor offenkundig mit ihrem Pkw zum Supermarkt gefahren war, wurde sie zur Polizeidienststelle mitgenommen. Der Frau wurde dort eine Blutprobe entnommen. Ihren Führerschein bekommt die 57-Jährige so schnell nicht wieder, ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin