Dienstag, 07. Dezember 2021

Sonderimpfaktion in Wörth gut angenommen

22. Juli 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Dr. Thomas Gebhart (li) und Landrat Dr. Fritz Brechtel haben sich vor Ort über den Verlauf der Sonderimpfaktion informiert.
Fotos: Rolf H. Epple/Pfalz-Express

Wörth – Im Impfzentrum Wörth lief bis 14.30 Uhr eine Sonderimpfaktion.

Das Land hatte die Freigabe für Sondertermine unabhängig von Impfstoff-Typ und Wohnort erteilt. Insgesamt 600 Dosen des Impfstoffs von BioNTech standen zur Verfügung und wurden an alle Interessierten ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Rheinland-Pfalz verimpft.

Die Resonanz war gut – bis morgens etwa 10. 30 Uhr waren 200 Dosen verimpft. Landrat Dr. Fritz Brechtel und der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium) waren vor Ort. „Das anerkannt beste Mittel zur Erhöhung des Schutzes vor Corona ist das Impfen. Damit schützen Sie sich und alle anderen. Deshalb nutzen Sie bitte diese Möglichkeit“, appellierte Brechtel im Vorfeld. Auch Gebhart wiederholte: „Um die Corona-Pandemie bei uns kontrollierbar zu halten, kommt es jetzt darauf an, dass sich möglichst viele impfen lassen.“

Am Samstag (24. Juli 2021) ab 8 Uhr findet am Rand des Landauer Wochenmarkts eine Sonderimpfaktion statt. Auch im Kreis Germersheim überlegt man, solche in den normalen Alltag eingebundenen Impfaktionen zu ermöglichen. Ebenfalls angedacht sind Impf-Möglichkeiten für unter 18-Jährige.

In Landau führt am Samstag das DRK Landau in Kooperation mit der Rolf Epple Stiftung die Impfaktion durch, in Zusammenarbeit mit den Ärzten Andreas Hülsenbeck und Cyrus Bakhtari. Wer geimpft werden möchte, kann sich auch hier einfach ohne Voranmeldung am DRK-Stand auf Höhe des Max-Slevogt-Gymnasiums melden und wird dann direkt vor Ort in den Räumlichkeiten der Schule geimpft. Verimpft wird vorrangig der Impfstoff von Johnson&Johnson, mit dem nur eine einmalige Impfung erforderlich ist.

(cli/red)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin