Mittwoch, 21. Februar 2024

Schweitzer: Südpfalz profitiert von Investitionsstock – Bienwaldhalle in Kandel und Friedhof Steinweiler erhalten große Summen

23. April 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
verschiedene Euroscheine

Symboldbild: dts Nachrichtenagentur

Wie der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Alexander Schweitzer informiert, konnte die Südpfalz in diesem Jahr stark vom Investitionsstock profitieren.

Der Investitionsstock ist ein im Landesfinanzausgleichsgesetz verankertes Förderinstrument des Landes, das in der Regel für die Sanierung öffentlicher Einrichtungen und den Ausbau von Ortsstraßen genutzt wird.

Mit den den Mitteln des Investitionsstocks werden diejenigen kommunalen Vorhaben gefördert, für die keine anderen Landesmittel ausdrücklich bereitgestellt werden. Mit den zweckgebundenen Zuwendungen werden zahlreiche dringende Projekte der Gemeinden verwirklicht.

„Ich freue mich sehr, dass dieses Jahr gleich zwei große Projekte in der Südpfalz gefördert werden und die Finanzen dadurch auf solidem Fundament stehen“, so Schweitzer. Mit 885.000 Euro wird die Erweiterung der Bienwaldhalle in Kandel gefördert und mit 300.000 Euro die Sanierung und Erneuerung des Friedhofs als auch die Sanierung der Friedhofshalle in Steinweiler.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen