Montag, 02. August 2021

Schweitzer: Mehr Ferien­betreuungsangebote im Kreis SÜW durch Landesförderung

28. Juni 2017 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional
Nicht alle Eltern können in den Sommerferien sechs Wochen frei nehmen - die Angebote schließen eine Betreuungslücke. Symbolbild: Pfalz-Express/

Nicht alle Eltern können in den Sommerferien sechs Wochen frei nehmen – die Angebote schließen eine Betreuungslücke.
Symbolbild: Pfalz-Express/

SÜW – In diesem Jahr gibt es im Kreis Südliche Weinstraße deutlich mehr Ferienbetreuungsangebote als noch vor einem Jahr.  Das teilte der SPD-Landtagsabgeordnete Alexander Schweitzer mit­.

Grund dafür sei das neue Förderkonzept der Landesregierung für Ferienbetreuungs­angebote. Damit stehen für den Landkreis Südliche Weinstraße nun rund 19.300 Euro zur Verfügung. Das sind knapp 12.000 Euro mehr als noch 2016.

Damit werde die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter gestärkt, so Schweitzer. Die SPD sei die Partei für junge Familien: „Als SPD-Fraktion werden wir uns deshalb dafür einsetzen, dass die Ferien­betreuung auch zukünftig weiter ausgebaut wird“, sagte der Abgeordnete.

Mit dem Doppelhaushalt 2017/18 wurden die Mittel für die Ferienbetreuung von 300.000 Euro im Jahr 2016 auf 750.000 Euro in 2017 und auf eine Million Euro in 2018 erhöht. Neben einer finan­ziellen Grundausstattung von 7.400 Euro bekommt jedes Jugendamt eine individuelle Summe, die sich nach dem Anteil der Kinder zwischen sechs und 13 Jahren in einem Jugendamtsbezirk richtet.

Mit dem neuen Förderkonzept können jetzt auch ein- oder mehrtägige Veranstaltungen bezuschusst werden. Zuvor galt dies nur für zweiwöchige Maßnahmen, die mindestens acht Stunden pro Tag andauerten.

Träger der Ferienbetreuungsangebote an der Südlichen Weinstraße sind neben den Verbandsgemeinden Annweiler, Bad Bergzabern, Edenkoben, Herxheim, Landau-Land, Maikammer sowie der Verbands- und Ortsgemeinde Offenbach auch Vereine und die Jugendpflege einiger Verbandsgemeinden.

Hierzu zählen beispielsweise der TSV und der VfB Annweiler sowie der Theatersommer SÜW 2017. Insgesamt werden 1740 Kinder im Kreis Südliche Weinstraße die Ferienbetreuung in Anspruch nehmen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin