Freitag, 22. November 2019

Schüleraustausch zwischen China und Deutschland: Neustadter Schüler fliegen nach Quanzhou

30. Juli 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Der Schüleraustausch findet seit 2010 statt.
Foto: stadt-nw

Neustadt. Am kommenden Sonntag beginnt der sechste Schüleraustausch mit Neustadts chinesischer Partnerstadt Quanzhou. 20 Schülerinnen und Schüler des Leibniz- und des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums brechen dann für knapp zwei Wochen in die südostchinesische Provinz Fujian auf.

Dort werden sie in Gastfamilien untergebracht. Dabei haben sie die besondere Gelegenheit, die chinesische Kultur und Lebensart unmittelbar zu erfahren. Ziel des Austauschs – als einem wichtigen Bestandteil der Partnerschaftsaktivitäten – ist die nachhaltige Förderung des gegenseitigen Verständnisses. So sind auf diesem Weg bereits einige Freundschaften entstanden.

Der Austausch findet seit 2010 regelmäßig immer im jährlichen Wechsel entweder in Quanzhou oder in Neustadt statt. Organisiert wird er von Stadtratsmitglied Marc Weigel, der die Gruppe auch selbst begleitet. In diesem Jahr sind zudem die Lehrkräfte Christof Miszori und Anne Gimmler vom Leibniz-Gymnasium sowie Timo Bachmann vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium mit dabei.

Das Programm führt die Gruppe zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt, Schauplätzen von Kultur und Geschichte (wie dem bedeutenden Museum für Seefahrt), in die Porzellanhochburg Dehua und in die Teeanbauregion Anxi. Auf dem Programm stehen darüber hinaus gemeinsame Aktivitäten wie Sporttreiben und Musizieren. ((stadt-nw)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin