Schießerei vor NSA-Hauptquartier: Ein Toter zwei Verletzte

30. März 2015 | Kategorie: Nachrichten

Vor dem NSA-Hauptquartier gab es eine Schießerei.
Foto: dts nachrichtenagentur

Fort Meade – Vor dem Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA im US-Bundesstaat Maryland hat es am Montag offenbar eine Schießerei gegeben.

Medienberichten zufolge wurde dabei ein Mensch getötet, mindestens zwei weitere Menschen wurden verletzt. Offenbar hatten zwei Männer versucht, mit ihrem Wagen, das Tor des NSA-Hauptquartiers zu durchbrechen.

Die NSA bestätigte den Vorfall bisher nicht. Auf Livebildern vom Tatort, die im US-Fernsehen gezeigt wurden, sind das stark beschädigte Auto der mutmaßlichen Angreifer sowie ein ebenfalls beschädigtes Polizeiauto vor dem Tor des NSA-Hauptquartiers zu sehen. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin