Donnerstag, 17. Oktober 2019

Afghanistan: Ein Toter und 15 Verletzte bei Attentat auf Isaf-Soldaten

5. August 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Weltgeschehen

Foto: dts Nachrichtenagentur

Kabul  – Bei einem Attentat einem britischen Militärcamp in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Dienstag 15 ISAF-Soldaten verletzt worden – darunter ein deutscher Brigadegeneral.

Ein Soldat sei später an seinen Verletzungen gestorben, sagte ein Sprecher der Bundeswehr der dts Nachrichtenagentur. Der verletzte Deutsche befinde sich außer Lebensgefahr.

Der Attentäter habe gegen 12:50 Uhr Ortszeit (9:20 deutscher Zeit) auf die Soldaten geschossen. Die Hintergründe der Tat sind bisher unklar, der Vorfall werde untersucht. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin