Dienstag, 23. Juli 2019

Sandbahnrennen: Vorteil für Herxheim nach überzeugendem Heimsieg

16. September 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Siegerehrung in Herxheim.
Bilder: Brock

Herxheim – Nach einem überzeugenden Heimsieg halten die Herxheim Drifters vor dem letzten Rennen des Speedway Team Cups am 21. September in Güstrow alle Trümpfe in der Hand.

Widrige Witterungsverhältnisse zwangen die Rennleitung einige Tage vor dem Rennen, die Bahn mit einer Plane vor den Niederschlägen zu schützen. Auch am Renntag musste das Trainingsprogramm am Vormittag reduziert werden, um den Fahrern eine ansprechendes Geläuf zu präsentieren.

Auch Herxheims Teammanager Klaus Dudenhöffer wusste die Leistung der Bahndienstcrew und der Rennleitung zu würdigen: „Das wir das Rennen so durchführen konnten, ist in erster Linie auf die sehr gute Arbeit des Bahndienstes von Manfred Eichenlaub und Theo Rieger zurückzuführen. Die Bahn hat einen sehr guten Sport und sehr gute Rennen zugelassen. Außerdem hat die Rennleitung unter Joachim Ohmer eine sehr gute Arbeit geleistet.“

Bei den Rennen selbst legten die Herxheim Drifters, die sich für das Heimrennen einiges vorgenommen hatten, so richtig los und konnten im ersten Durchgang drei ihrer vier Läufe gewinnen. Die damit übernommene Führung bauten die Drifters konstant aus und bereits nach den Vorläufen war dem Team die Führung nicht mehr zu nehmen und der Sieg stand vorzeitig fest.

Marcel Helfer (roter Helm) geht für Herxheim in Führung.

„Unsere Fahrer haben eine geschlossene Mannschaftsleistung gebracht. Dies ist insbesondere beachtenswert, dass Mark Riss nach seinem Handgelenksbruch und Lukas Fienhage nach einer langen und anstrengenden Anreise von einem Rennen in Südfrankreich eine sehr gute Performance gezeigt haben. Erik Riss und Marcel Helfer haben auf ihrer Heimbahn sehr überzeugende Leistungen und gute Rennen gegen die gegnerischen Fahrer geliefert“, bilanzierte Teammanager Dudenhöffer das Renngeschehen.

Der Herxheimer Sieg war jedoch keineswegs ein Selbstläufer, denn die Herxheimer Fahrer dominierten das Geschehen keineswegs in jedem Lauf vom Start weg, sondern mussten auch das ein oder andere Mal den Weg an den Gegnern vorbeikämpfen, was den Zuschauern einen kurzweiligen und spannenden Renntag bescherte.

Erik Riss in Front.

Im letzten Lauf fiel dann auch die Entscheidung um den zweiten Platz, den sich das Team aus Wittstock vor Olching sicherte. Vierter wurde der MC Güstrow, der ein extrem junges Team ins Rennen schickte, dass auf dem Herxheimer Oval wichtige Erfahrungen sammeln konnte.

Am 21. September findet in Güstrow das Finale des Speedway Team Cups, der zweiten Speedway Bundesliga statt.  Die Herxheim Drifters können dort mit einem zweiten Platz den Sieg in der Gesamtwertung perfekt machen und den Titel für Herxheim sichern.

Ergebnis Speedway Team Cup Herxheim

1. Herxheim Drifters 40 Punkte (Marcel Helfer 10, Mark Riss 9, Erik Riss 13, Lukas Fienhage 8, David Pfeffer N), 2. MSC Wölfe Wittstock 30 (Matthias Schultz 9, Kai Huckenbeck 13, Andre Majewski 3, Onno Rykena 5) 3. MSC Olching 29 (Erik Pudel 7, Valentin Grobauer 7, René Deddens 11, Sandro Wassermann 4) 4. MC Güstrow 14 (Matthias Bartz 6, Jan-Lukas Dittner 1, Maximilian Pott 0, Fabian Wachs 7)

Zwischenwertung vor dem letzten Rennen

1. MSC Olching 4 Rennen, 8 Matchpunkte, 134 Laufpunkte, 2. Herxheim Drifters 3 R, 7 MP, 103 LP, 3. MSC Wölfe Wittstock 3 R, 4 MP, 95 LP, 4. AC Landshut 3 R, 4 MP, 81 LP, 5. MC Güstrow 3 R, 0 MP, 35 LP. (red/wüst)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin