Freitag, 29. Mai 2020

Mark und Erik Riss starten für Herxheim in Diedenbergen

6. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Erik Riss (vorne) und Mark Riss (hinten) werden am 9. Juni in Diedenbergen für die MSV Herxheim um Punkte kämpfen – Bild Matthias Montillon

Diedenbergen – In Hofheim Diedenbergen findet am kommenden Sonntag ein Speedway Mannschaftsvergleich im Best Pairs Modus statt, zudem auch die MSV Herxheim ein Team ins Rennen schicken wird.

Für die MSV Herxheim werden Mark und Erik Riss ans Startband rollen und in den Duellen mit den Teams aus Landshut, Berlin, Stralsund, Wolfslake sowie den Gastgebern aus Diedenbergen um Punkte kämpfen. Bereits einen Tag zuvor werden die beiden Söhne von Gerd Riss zudem ihr Debüt in der ersten Speedway Bundesliga geben.

Der AC Landshut hat sich die Dienste von Mark und Erik Riss, die in der zweiten Liga weiterhin für Herxheim starten, im Speedwayoberhaus gesichert und die beiden für das Auswärtsrennen gegen Falubaz Berlin nominiert. (lwü)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin