Freitag, 29. Mai 2020

Erik Riss ist deutscher Sandbahnmeister

28. Juli 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Erik Riss in seinem Element.
Foto: Johannes Brock

Werlte/Herxheim – Mit einem überragenden Sieg bei der deutschen Meisterschaft in Werlte fügte Erik Riss seiner einzigartigen Erfolgsgeschichte auf der Langbahn in der laufenden Saison ein weiteres erfolgreiches Kapitel hinzu.

Nachdem der 18-Jährige mit zwei dritten Plätzen bei den ersten beiden WM Grand Prix Rennen in Herxheim und Marmande in der Weltmeisterschaft zu überzeugen wusste, folgte nun in Werlte der nächste Streich.

Fünf Starts, fünf Siege lautete die makellose Bilanz von Erik Riss beim Finale der deutschen Meisterschaft und ein mehr als verdienter Sieg für den vermutlich jüngsten deutschen Meister aller Zeiten.

Neben Erik Riss nahmen mit Marcel Dachs und Nadine Frenk noch zwei weitere Clubfahrer der MSV Herxheim an der deutschen Meisterschaft teil. Dachs beendete den Renntag mit 5 Punkten auf Rang elf. Nadine Frenk belegte Rang 13 mit zwei Punkten. (mw)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin