Dienstag, 10. Dezember 2019

Rheinzabern: Vorfahrt genommen – Rollerfahrer verletzt

9. November 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Rheinzabern – Am frühen Freitagabend fuhr ein 43-jähriger Mann mit seinem Pkw vom Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Jockgrimer Straße.

Dabei übersah er offensichtlich einen 44-jährigen, von links kommenden Kleinkraftradfahrer und nahm ihm die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß wurde der Zweiradfahrer schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sach – am Roller wirtschaftlicher Totalschaden. (red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin