Freitag, 07. August 2020

Rheinzabern: Einbrecher zuhause angetroffen – In Seelenruhe mit Beute davon spaziert

13. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild
Foto: ©istock.com/no_limit_pictures

Rheinzabern – In der Nacht auf Montag gegen 1:30 Uhr kam eine Familie aus einem Kurzurlaub zurück in ihr Einfamilienhaus in der Faustinastraße. Was dann passierte, ist nahezu grotesk. 

Beim Betreten des Hauses bemerkte der Familienvater ein offenes Fenster. Als er im Obergeschoss nachsah, standen dort zwei maskierte Männer. Der Hausbesitzer forderte die Einbrecher auf, zu verschwinden. Dem kamen die Männer in aller Ruhe nach – mit dem Diebesgut. Danach flüchteten sie in Richtung Töpferring.

Die später verständigte Polizei konnte dann bei der Fahndung niemanden mehr finden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin