Mittwoch, 28. Oktober 2020

Ramberger Bürstenbinderkerwe: Gastfreundschaft pur ist hier angesagt

9. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Ein kühles Bier aus dem Bierbrunnen: Prost auf die Ramberger Bürstenbinderkerwe. Foto: PFalz-Express/Ahme

Ein kühles Bier aus dem Bierbrunnen: Prost auf die Ramberger Bürstenbinderkerwe (v.r.n.l.: Bürgermeister Jürgen Munz, Marcus Ehrgott, Dr. Thomas Gebhart, Thomas Kiefer und Harald Jentzer.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Ramberg. Der Begriff „Kerwe“ bedeutet eigentlich ursprünglich „Kirchweih“. In Ramberg hält man an der guten Tradition fest und begeht vor der Kerweeröffnung einen Gottesdienst in der St. Laurentiuskirche. Dieser wurde von Kaplan Martin Igboko feierlich als Messe gestaltet und vom Gesangverein „Harmonie“ musikalisch begleitet.

Bürgermeister Jürgen Munz, der auch unter den Ehrengästen MdB Dr. Gebhart, den Dernbacher Bürgermeister Jentzer, SÜW-Beigeordneten Marcus Ehrgott sowie VG Annweiler-Beigeordneten Thomas Kiefer begrüßen konnte, lud danach zur offiziellen Eröffnung der Bürstenbinderkerwe ein.

Eröffnungsgottesdienst in der St. Laurentiuskirche. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Eröffnungsgottesdienst in der St. Laurentiuskirche.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Vor der Kirche wartete schon die Feuerwehr mit dem Kerwebaum, der dann zum Kerweplatz getragen und aufgestellt wurde. Die Wernersberger Kuckucksmusikanten eskortierten den Baum musikalisch. Die dreizehn Meter hohe Fichte, die natürlich mit Bürsten und Besen geschmückt worden ist, wird nun bis zum 11. Juli das Wahrzeichen der Kerwe darstellen.

Dann wurden auch die Brezeln an die Kinder verteilt. Für die Großen ging es zum Bierbrunnen, wo Bürgermeister Munz eifrig Freibier verteilte.

An der Ramburghalle ging das fröhliche Zusammensein erst richtig los. Zur flotten Musik von den „hardbeans“ gab es zünftiges Kerweessen. „Erstmalig“ wird es eine „Winelounge“ geben, erzählt Munz. Sie wird vom MGV Harmonie Ramberg betreut. Der Bürgermeister freute sich, auch Gäste aus Bayern, der Schweiz sowie Frankreich begrüßen zu dürfen. Die Gastfreundschaft der Ramberger hat sich eben schon herum gesprochen.

Der Höhepunkt des heutigen Sonntages wird die Kinderparty mit Schlagersänger Markus Becker und seinem Hit „Das Rote Pferd“ sein. Beginn ist um 17 Uhr.

Weitere Infos zur Kerwe: http://www.pfalz-express.de/ramberg-buerstenbinderkerwe-mit-dem-roten-pferd-vom-8-bis-11-juli/

Gute Unterhaltung und jede Menge Gesprächsstoff gibt es bei der Kerwe. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Gute Unterhaltung und jede Menge Gesprächsstoff gibt es bei der Kerwe.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin