Samstag, 02. Juli 2022

Politik direkt: Thomas Gebhart führt Gespräche im privaten Umfeld

2. Dezember 2017 | Kategorie: Politik regional
Dr. Thomas Gebhart. Foto: Über CDU Südpfalz

Dr. Thomas Gebhart.
Foto: Über CDU Südpfalz

Südpfalz. Seit mehr als fünf Jahren bietet der südpfälzische Bundestagsabgeordnete sein Dialogformat „Politik direkt“ an.

Dabei kann jeder den Politiker zu sich nach Hause einladen und mit ihm über ein Thema seiner Wahl sprechen und diskutieren. Voraussetzung ist lediglich, dass sich mindestens fünf Personen zu der Gesprächsrunde zusammenfinden.

„Gerade in der aktuellen Situation ist es wichtig, mit den Leuten zu sprechen und Ihre Sorgen, Probleme und Wünsche ernst zu nehmen. Mich erreichen täglich Zuschriften von besorgten Bürgern. Ich möchte die Menschen in meinem Wahlkreis ermutigen, auf mich zuzukommen und einen Politik-direkt-Termin zu vereinbaren, weil dies durchweg interessante Begegnungen für beiden Seiten sind“, so Gebhart.

„Politik direkt“ ergänzt die regelmäßig stattfindenden Bürgersprechstunden, Bürgergespräche und Infostände im Rahmen der Dialogreihe „Mit dem Ohr vor Ort in …“.

Damit kann jeder entscheiden, was für ihn persönlich die beste Möglichkeit ist, das Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten zu suchen.

Weitere Informationen unter www.thomas-gebhart.de . Das Wahlkreisbüro des Abgeordneten ist telefonisch unter 06341-934623 oder per E-Mail thomas.gebhart.wk@bundestag.de zu erreichen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Politik direkt: Thomas Gebhart führt Gespräche im privaten Umfeld"

  1. Kai Schnabel sagt:

    Es nützt nicht viel, mit H. Dr. Gebhart zu reden.
    Er wiederholt die CDU Argumente die man aus dem Wahlkampf bzw. aus der Parteizentrale kennt.
    Alles in allem ist das Gespräch mit ihm vergeudete Zeit.
    Ausser man hat eh vor die CDU zu wählen und möchte H. Dr. Gebhart erzählen wie toll man Frau Merkel und H. Kauder findet, dann wird man in seiner Meinung bestätigt