Sonntag, 18. November 2018

Pirmasens: Rotary-Club stellt Anschlussfinanzierung für Pilotprojekt sicher

8. November 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Südwestpfalz und Westpfalz

Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis (links) und Pakt-Koordinatorin Sabine Kober haben aus den Händen von Rotary-Club-Präsident Michael Ganster und Thomas Meyer (rechts) einen Scheck in Höhe von 7 250 Euro entgegen genommen.
Foto: Stadtverwaltung Pirmasens / Maximilian Zwick

Pirmasens. Der Rotary-Club Pirmasens-Südwestpfalz sichert mit einer großzügigen Spende die Anschlussfinanzierung des Pilotprojektes „Übergang Schule zum Beruf“, das im vergangenen August erfolgreich an der Berufsbildenden Schule (BBS) gestartet ist.

Rotary-Club-Präsident Michael Ganster hat zusammen mit Schatzmeister Thomas Meyer einen Scheck in Höhe von 7 250 Euro an Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis und Pakt-Koordinatorin Sabine Kober übergeben. Das Geld war im Rahmen eines Charity-Abends des Serviceclubs im Forum Alte Post erlöst worden.

„Das Projekt ‘Übergang Schule zum Beruf‘  hat uns überzeugt und passt hervorragend in unsere regionale Förderphilosophie“, sagte Rotary-Club-Präsident Michael Ganster bei der Scheckübergabe im Rathaus.

Das Geld sei gut angelegt und bilde eine wichtige Investition in die Zukunft junger Menschen, um diese bei Bedarf individuell auf dem Weg ins Berufsleben zu fördern, betonte Schatzmeister Thomas Meyer.

Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis dankte den Rotariern für deren finanzielles Engagement: „Ihre Spende stellt die Fortsetzung des Projektes über das laufende Schuljahr 2018/19 hinaus sicher und hilft uns gleichzeitig, für ein gesellschaftspolitisches Problems nachhaltige und individuelle Lösungen aufzeigen zu können“.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin