Montag, 24. Februar 2020

Peter Geiger Trainer der ersten Mannschaft der Handballer des TV – Uwe Beyerle bleibt Trainer der zweiten Mannschaft

17. Januar 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport Regional

Peter Geiger
Foto über TV Wörth

Wörth – Peter Geiger wird ab der kommenden Saison die erste Herrenmannschaft des TV Wörth in der Handball-Pfalzliga trainieren.

Nachdem Frank Schindler Abteilungsleiter Helmut Wesper und dem Spielleiter der Männer Andre Wahl bekannt gegeben hatte, dass er nach vierten Saison in Wörth als Trainer aufhöre –  nachdem er eigentlich nur drei Jahre bleiben wollte -, musste der Verein sich nach einem neuen Trainer umsehen. „Dieser sollte Erfahrung haben, die Pfalzliga kennen und an das Spielsystem von Schindler anknüpfen .Den haben wir mit Peter Geiger gefunden“, sagte Wahl nach Gesprächen mit ihm.

Der 54-jährige Chemiefacharbeiter, der seit 30 Jahren bei der BASF in Ludwigshafen arbeitet und in Rülzheim wohnt, war „angenehm überrascht, dass Wörth Interesse an mir zeigte. Wir haben gute Gespräche geführt und ich freue mich auf die neue Aufgabe.“

Geiger war zuletzt vereinslos, hatte vorher ein Jahr die Friesenheimer A-Jugend in der Bundesliga trainiert, nachdem er zuvor zwei Jahre bei den Männern von Ottersheim/Bellheim/Zeiskam in der Pfalzliga tätig war.

Zudem wird Uwe Beyerle doch noch ein weiteres – achtes –  Jahr die zweite Mannschaft trainieren. „Wir haben ihn überzeugt“, meinte Wesper. „Dabei habe ich nach wie vor die Absicht, ihn auch als Torwarttrainer – Koordinator zu installieren.“ (lumi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin