Sonntag, 20. Oktober 2019

Ortsgemeinderat Hochstadt: Karlheinz Frech ist Spitzenkandidat

25. März 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kommunalwahl 2014, Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Spitzenkandidat Karlheinz Frech.
Foto: red

Hochstadt. Spitzenkandidat der Sozialdemokraten bei der Wahl des Ortsgemeinderates Hochstadt  ist Karlheinz Frech.

Eine Mitgliederversammlung des SPD OV Hochstadt sprach sich mit großer Mehrheit für Frech aus, der auch die letzten fünf Jahre die SPD im Ortsgemeinderat vertreten hat.

Wie Lilo Weber, die erste Vorsitzende des SPD Ortsvereins betonte, sei die Liste eine Mischung aus bewährten und neuen Kräften.

Es sei auch gelungen, einige parteilose  Bürger für die Liste zu gewinnen. Ziel der SPD in Hochstadt sei, die Anzahl der Sitze im Ortsgemeinderat zu erhöhen. Die SPD habe in den letzten fünf Jahren im Ortsgemeinde gut und konstruktiv für das Wohl der  Bürger gearbeitet und werde diese gute Arbeit auch zukünftig zum Wohle der Gemeinde fortführen.

Der neue Spitzenkandidat Karlheinz Frech erklärte, dass soziales Handeln und nachhaltige Entwicklung Leitlinien für das Handeln der SPD seien. Er nannte als konkrete Beispiele die Einführung wiederkehrender Beiträge zur Finanzierung von Straßenbaumaßnahmen und die lokale Gestaltung der Energiewende. Sein Grundsatz sei „Mit den BürgerInnen für die BürgerInnen“. (red)
 
Die SPD-Liste Hochstadt sieht wie folgt aus:

1./2. Karlheinz Frech
2./3. Petra Ehrstein
4./5. Hermann Schmitt
7./8.Carola Wicke
9./10 Fritz Rück
11. Ernst Laible
13. Heinz Louis
14. Emma Rück
15. Markus Lang
16. Peter Thomas

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin