Freitag, 14. August 2020

Oberbürgermeister und Landrätin: Gemeinsames Schreiben zum Thema Windenergie an Lemke

19. September 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Landau, Politik regional, Regional

Windkraft in der Region, hier der Windpark Offenbach, ist ein Thema, das kontrovers diskutiert wird. Foto: Ahme

Landau/SÜW. Die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße wollen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Bereits seit 2004 existiert eine gemeinsame Vereinbarung zur Steuerung der Windenergie in der Region, seither setzen sich Stadt und Landkreis intensiv mit diesem komplexen Thema auseinander.

Windenergienutzung, Naturschutz und Tourismus sollen verträglich unter- und gegeneinander abgewogen und möglichst in Einklang gebracht werden.

Stadt und Landkreis bemühen sich – insbesondere wieder seit 2011 – aktiv um eine interkommunale Abstimmung, damit Windenergieanlagen an geeigneten Standorten in der Region platziert und eine Verspargelung der Landschaft möglichst vermieden wird.

Derzeit stockt jedoch der Planungs- und Abstimmungsprozess zur Thematik „Windenergie im Pfälzer Wald?“, weil einige entscheidende Fragen nicht geklärt sind.

Deshalb haben Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer und Landrätin Theresia Riedmaier jetzt ein gemeinsames Schreiben an Wirtschaftsministerin Evelin Lemke verfasst, in dem der gemeinsame Standpunkt von Stadt und Landkreis in dieser wichtig Frage hervorgehoben und um Antworten zu einigen wichtigen Fragestellungen gebeten wird.

In der Hoffnung auf eine nachhaltige Lösung zur Vereinbarkeit von Erneuerbaren Energien mit den begrenzten Naturressourcen hoffen Oberbürgermeister Schlimmer und Landrätin Riedmaier auf baldige Rückmeldung des Wirtschaftsministeriums.

Diesen gemeinsamen Brief schrieben Landrätin Riedmaier und OB Schlimmer an Wirtschaftsministerin Lemke.
Foto: www.pfalz-express.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin