Montag, 05. Dezember 2022

Neuwahlen beim Förderverein der IGS Wörth

9. Dezember 2014 | Kategorie: Kreis Germersheim

V.li.: Gal Berlinger-Keller, Andreas Feser, Silke Baumann, Michael Trauthwein.

Wörth – Andreas Feser ist neuer Vorsitzender des Fördervereins der IGS Wörth. Er wurde in der Jahreshauptversammlung einstimmig als Nachfolger von Petra Kuhlmann gewählt. Sie hatte seit der Gründung des Vereins 2010 an der Spitze gestanden. Dafür sprach ihr Schulleiter Karlheinz König seinen Dank aus.

Zweite Vorsitzende wurde Gal Berlinger-Keller, die auf Elisabeth Kölmel folgt. Als Schatzmeisterin wurde Silke Baumann gewählt, die Schriftführung liegt in den Händen von Michael Trauthwein. Kraft Amtes ist auch Schulleiter König Mitglied des Vorstandes. Die Kasse wird von Bernd Poyer und Daniela Micek geprüft.

Der Förderverein gibt Zuschüsse bei der Durchführung außerschulischer Projekte, unterstützt finanziell bei Klassenfahrten, bezuschusst den schulinternen Timer und stattet die Schule zusätzlich mit Lehr- und Lernmitteln aus. Er beteiligt sich auch bei Einschulungs- und Abschlussfeiern sowie Schulfesten, bei Sportveranstaltungen, bei Elternabenden und am Tag der Offenen Tür.

Dieser wird gerade für den 06.Dezember vorbereitet, ebenso wie der zweite Schnuppertag am Donnerstag 11. Dezember. Hier können interessierte Schüler der vierten Klassen das Mittagessen in der IGS einnehmen und in die vielfältigen Angebote der Arbeitsgemeinschaften schnuppern.

Schulleiter König berichtete über die erfreulichen Schülerzahlen an der Schule. Bei den diesjährigen Aufnahmen für die fünften Klassen hatte die Wörther Schule die meisten Anmeldungen der IGSen im Kreis. Auch der Besuch der AQS (Agentur für Qualitätssicherung) habe ein für die Schule sehr gutes Ergebnis gebracht. (lumi)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen