Montag, 14. Oktober 2019

Neustadt: Unfall mit Schulbus – zwei Kinder verletzt

19. November 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Beispielbild – Foto: pfalz-express.de

Am Morgen des 19. November kam es in Königsbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einem Pkw. 

Der Bus, der mit Schülern und Lehrern besetzt war, bog vom Hildenbrandseck in die K 21 ein und übersah dabei den Pkw, der Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Schulkinder im Alter von 7 und 9 Jahren leicht verletzt und mussten im Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt 8.000 Euro. Die Kinder und Lehrer wurden mit einem Ersatzbus weiter in die Schule gefahren.

Da bei dem Zusammenstoß Diesel ausgelaufen war, musste die K 21 kurzzeitig gesperrt werden, bis die Fahrbahn von Mitarbeitern der Stadt Neustadt wieder gereinigt war. (pd-rlp)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin