Freitag, 12. April 2024

Neustadt: Männer stehlen Tannenbäume – Zeuge informiert die Polizei

17. Dezember 2019 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Sichergestellte Tannenbäume.
Foto: pd nw

Neustadt. In den frühen Morgenstunden des 17. Dezember meldete ein aufmerksamer Zeuge der Polizeiinspektion Neustadt an der Weinstraße, dass er soeben im Bereich der Maximilianstraße beobachtet habe, wie zwei männliche Personen zwei noch verpackte Tannenbäume mittels einer Schubkarre transportieren würden.

Da es aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit unwahrscheinlich erschien, dass die zwei Männer die Bäume zuvor gekauft hatten, machte sich die Polizei selbst ein Bild vor Ort.

Dort fand die Polizei den Schubkarren mit den Tannenbäumen, im näheren Umfeld auch die zwei Männer. Als sie die Polizeibeamten sahen, versuchten die Männer zu fliehen, konnten jedoch nach wenigen Metern gestellt und zunächst vorläufig festgenommen werden.

Beide Tatverdächtigen bestritten etwas mit den Tannenbäumen zu tun gehabt zu haben, rochen jedoch auffällig nach Grünschnitt und ihre Kleidung war mit Erde verdreckt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Da der rechtmäßige Eigentümer der Bäume noch nicht feststeht, wurden diese zunächst sichergestellt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen