Montag, 27. Januar 2020

Neue Kunstausstellung im Weißenburger Tor: Eva-Maria Krupp und Hannelore Herwegen

26. November 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur

Stehend: Eva-Maria Krupp und Frauke-Voss-Firnkes.
Foto: Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor

Germersheim – Kunstbegeisterte Besucher kamen am Freitag zur Vernissage der beiden Künstlerinnen Eva-Maria Krupp und Hannelore Herwegen ins Weißenburger Tor.

Zum einen zeigt Eva-Maria Krupp aus Kandel in ihrer aktuellen Ausstellung „Land und Leute aus der Region“ neben Landschaften und Motiven der Pfalz auch namhafte pfälzische Persönlichkeiten, abgebildet in altmeisterlicher Detailfreude.

Hannelore Herwegen, ebenfalls aus Kandel, zeigt in ihrer aktuellen Ausstellung „Alter trifft Moderne“ farbenfrohe abstrakte Motive und integriert meist ausdrucksstarke abstrahierte Gesichter in ihren Bildern.

Frauke Vos-Firnkes, Leiterin des Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrums, beglückwünschte die beiden Künstlerinnen zu ihrer gemeinsamen Ausstellung. Sie freue sich, dass die Besucher eine außergewöhnliche Ausstellung erleben dürften, bei der sich interessante Gegensätze anziehen. „Unsere aktuelle Ausstellung zeigt Bilder vom Realismus bis hin zur Abstrakter Kunst. Trotz unterschiedlicher Motive und Maltechniken haben beide Künstlerinnen aber die Liebe zur Ölmalerei gemeinsam“, so  Vos-Firnkes.

Im Weißenburger Tor stellen die beiden Künstlerinnen insgesamt 52 ihrer Werke aus.  Zu sehen sind  Motive wie etwa Weinberge, Stillleben, Blumen und Porträts sowie Abstraktes mit dem Titel „Geister“, „Der Schrei“, „Das Tänzchen“ oder etwa „Eisblumen“.

Die musikalische Umrahmung der Ausstellungseröffnung übernahm das Acoustic-Duo Black Freud.

Die aktuelle Ausstellung ist noch bis einschließlich 16. Dezember montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 13 Uhr im Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor durchgehend geöffnet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin