Donnerstag, 21. Oktober 2021

Neu erarbeitetes Dorfentwicklungskonzept in Zeiskam: Informationsbörse am 29. September

26. September 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Veranstaltungstipps

Bisher umgesetzte Ideen: Bücherzelle…

Zeiskam. Die Gemeinde veranstaltet mit dem Planungsbüro „stadtimpuls“ am 29. September von 17 bis 20 Uhr in der Fuchsbachhalle eine offene Informationsbörse rund um das neue Dorfentwicklungskonzept, das aktuell fortgeschrieben wird.

Informieren kann man sich über den geplanten Maßnahmenkatalog und man kann selbst Anregungen und Vorschläge mit einbringen.

Für die Kinder gibt es einen Mal- und Basteltisch, an dem ihre Ideen kreativ festgehalten werden können.
Mitglieder des Gemeinderats sowie Mitarbeiterinnen des Planungsbüros Stadtimpuls stehen für Fragen und Erläuterungen gerne zur Verfügung.

… naturnah gestalteter Schulhof…

Hintergrund

Zum jetzigen Zeitpunkt befindet man sich in der Finalisierung des Maßnahmenkatalogs. Basierend auf den Ergebnissen der Bestandsaufnahme, der Analyse- und Bewertungsphase beschäftigt sich dieser Arbeitsschritt mit der Lösungsfindung und der Darstellung möglichen Potenzialentwicklungen für die Gemeinde.

Es wurden Maßnahmen, die für die weitere Ortsentwicklung von Bedeutung sind, formuliert und in einem Katalog als Entwurf zusammengefasst. Im Anschluss daran fand eine 4-wöchige Offenlage für die Bürger statt, die am 10.9. endete.

Nun soll abschließend mit dieser Infoveranstaltung den Bürger noch einmal die Möglichkeit gegeben werden, mit dem Rat und dem Planungsbüro in den Austausch vor Ort zu kommen.

Danach gilt es, das Dorferneuerungskonzept im Rat zu beschließen und zur Anerkennung zu beantragen. Mit der Anerkennung des Konzept eröffnen sich für die Gemeinde und Bürger auch Möglichkeiten der Förderung.

In der Informationsbörse gibt es für die Bürger die Möglichkeit weitere Anregungen, Ergänzungen oder auch Korrekturen einzubringen, die dann weiter eingearbeitet werden können. Ein Schwerpunkt wird auf der Information der Fördermöglichkeiten bei privaten Sanierungen von Häusern durch das Dorferneuerungskonzept liegen.

Ein weiterer wird die Einbindung der Kinder- und Jugendwünsche sein. Hierzu gibt es am 29. September einen speziellen Kindertisch, an dem die Kinder ihre Ideen für ein kinderfreundliches und attraktives Zeiskam in kreativer Form festgehalten werden können.

… sowie das Parkraumkonzept Friedhofstraße.
Fotos (3): Gemeinde Zeiskam

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin