Samstag, 08. August 2020

Mitten in der Nacht: Mehrfamilienhaus brennt in Freinsheim: Mehr als 200.000 Euro Schaden

13. September 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Foto: FF Freinsheim

Foto: FF Freinsheim

Freinsheim. Heute Morgen (13. September) wurden die Feuerwehren aus Freinsheim, Weisenheim am Sand und Erpolzheim um 3 Uhr zu einem Wohnungsbrand im Kirschgartenweg gerufen.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses.

Bewohner hatten schon versucht den Brand zu löschen und dem Bewohner der brennenden Wohnung zu helfen. Feuerwehrangehörige retteten den Mann und übergaben ihn dem Rettungsdienst, der den Verletzten in ein Krankenhaus brachte.

Drei weitere Bewohner des Hauses wurden vom Rettungsdienst vor Ort versorgt. Weitere Maßnahmen waren aber nicht notwendig.

Nach kurzer Zeit war der Brand gelöscht. Um sicher zu sein, dass das Feuer aus ist, wurde mit einer
Wärmebildkamera die Einsatzstelle kontrolliert und Glutnester gezielt abgelöscht. Die Arbeiten
zogen sich bis 5.30 Uhr hin. Gegen 6 Uhr verließen die letzten Feuerwehrleute die Einsatzstelle.

Insgesamt waren 45 Feuerwehrleute mit neun Fahrzeugen vor Ort, unterstützt von drei Rettungswagen mit zwei Notärzten und einer Streifenwagenbesatzung der Polizei.

Die Brandursache und die Schadenshöhe ist unbekannt, die Wohnung unbewohnbar. Die
Kripo übernimmt die weiteren Ermittlungen. (ff-freinsheim/red)

Nachtrag vom 14. September:  Brandursache durch Gutachter bestätigt

Am 14. September wurde der Brandort durch einen Brandgutachter untersucht. Brandursächlich war eine Stehlampe ohne Lampenschirm, die an einem gekippten Fenster stand. Durch leichten Durchzug wehte der Vorhang über die Glühbirne und fing Feuer. Laut Schadensgutachter der Brandversicherung beträgt der Schaden mehr als 200.000 Euro.

 

 

 

Foto: FF Freinsheim

Foto: FF Freinsheim

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin