Samstag, 29. Februar 2020

Mit Messer bedroht: Raubüberfall in Speyer

27. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: Pfalz-Express

Speyer – Am Freitagmorgen kurz vor 5 Uhr wurde vor einer Gaststätte in der Martin-Greif-Straße ein 21-Jähriger überfallen.

Drei bisher Unbekannte traten von hinten an den 21-Jährigen heran, als er eine Gaststätte verließ und gerade dabei war, die Eingangstür zu verschließen. Unter Vorhalt eines Messers verschafften sich die Täter Zutritt in die Gaststätte, wo sie Spiel- und Zigarettenautomaten aufbrachen. Anschließend verließen die Unbekannten das Lokal und entfernten sich in unbekannte Richtung.

Die drei Männer waren alle dunkel gekleidet. Sie waren zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß, zwei hatten eine kräftige Gestalt, einer war schlank.

Die Polizei sucht dringend Zeugen: Wer hat heute am frühen Morgen in der Martin-Greif-Straße und Umgebung Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Kriminalinspektion Ludwigshafen, Telefon 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin