Donnerstag, 22. Oktober 2020

Lions Club Edenkoben spendet 2.500 Euro für Gemälderestaurierung im Schloss Villa Ludwigshöhe

4. September 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Kultur
 Schloss Villa Ludwigshöhe. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Schloss Villa Ludwigshöhe.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Edenkoben. Eine Spende in Höhe von 2.500 Euro überreichte der Lions Club Edenkoben Schloss Villa Ludwigshöhe beim Ludwigsfest am letzten Augustwochenende an die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz für die Restaurierung eines historischen Gemäldes im Schloss Villa Ludwigshöhe.

Die Spende ist ein Teil der Erlöse, die die „Edenkobener Löwen“ durch unterschiedliche Angebote, unter anderem beim Lavendelfest, den Lions-Kunsttagen oder dem Ludwigsfest, im vergangenen Jahr erwirtschaftet haben, wie Lions-Präsident Clifford Jordan berichtete.

Beim diesjährigen Ludwigsfest bot der Serviceclub den zahlreichen Besuchern leckeren Kuchen und Getränke an. „Unsere Clubmitglieder haben sich das Jahr über vielseitig für den guten Zweck engagiert“, so Jordan.

„Wir freuen uns alle sehr darüber, dass wir mit unserem Einsatz für die Menschen in unserer Region etwas bewegen können.“ Regelmäßig hat der Serviceclub bereits durch Spenden Restaurierungsarbeiten am Schloss unterstützt. „Mit unserem Engagement möchten wir dazu beitragen, kulturelle Werte in der Region zu erhalten“, nennt Jordan eines der Ziele der Lions.

Aber auch im sozialen Bereich ist der Club sehr aktiv. Ebenso wie Kindergärten und Altenzentren vor Ort, unterstützt er Entwicklungshilfe in Kenia. „Erstmals in diesem Jahr verleihen wir einen Bürgerpreis für besonderes gesellschaftliches Engagement in der Verbandsgemeinde Edenkoben“, fügt der Lions-Präsident an. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin