Montag, 21. Mai 2018

Leistungen von „Silberstreif – Gegen Altersarmut in Landau“ gewürdigt: Als „HelferHerzen-Preisträger“ ausgezeichnet

4. Oktober 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau
Der Vorstand des Vereins freut sich über den Preis. Foto: privat

Der Vorstand des Vereins freut sich über den Preis.
Foto: privat

Landau. Die auch in Landau vertretene Drogeriemarktkette „dm“ lobt jährlich bundesweit unter dem Titel „HelferHerzen“ einen Preis für bürgerliches, ehrenamtliches Engagement aus.

Mit ihren Kooperationspartnern, den Naturschutzbund Deutschland, dem Deutschen Kinderschutzbund und der Deutschen UNESCO-Kommission, will das Unternehmen bewusst machen, wie wichtig und wertvoll der freiwillige Einsatz engagierter Menschen ist.

Für die Südpfalz wurde dabei auch der erst im vergangenen Jahr gegründete Verein „Silberstreif – Gegen Altersarmut in Landau“ ausgezeichnet. Dessen Leistungen für die Allgemeinheit wurden von den Juroren, zu denen u.a. Thomas Hirsch, Oberbürgermeister der Stadt Landau, und Sonja Roth-Scherrer, freischaffende Journalistin, zählten, als preiswürdig anerkannt. Damit verbunden konnten Vertreter des Vereins nun einen Scheck über die stolze Summe von € 1.000,00 entgegennehmen.

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team