Montag, 02. August 2021

Landau: Lions Flohmarkt Laden verlängert bis 12. Dezember

2. Dezember 2020 | Kategorie: Allgemein, Landau, Veranstaltungstipps

Neben der Verlängerung des Verkaufs bis zum 12.12. wird beim Lions Flohmarkt Laden am 5.12. auch eine Nikolaus-Aktion geboten
Copyright: Streetwindy/Pexels.

Landau. Am 31. Oktober hat der Lions Club Landau einen Flohmarkt als „Pop-up-Store“ im Landauer Quartier Chopin eröffnet und verkauft seither hochwertige Second-Hand-Waren für den guten Zweck.

Im November wurde so bereits ein Erlös in Höhe von über 10.000 Euro erzielt. Nun wird der Verkauf bis zum 12. Dezember verlängert und Besucher*innen dürfen sich am 05.12. außerdem über eine Nikolaus-Aktion freuen.

Mehr als drei Jahrzehnte Tradition und über 200.000 Euro an Spenden für soziale Projekte kann der Lions Flohmarkt – zuerst in der Roten Kaserne und später im Alten Kaufhaus – vorweisen.

In diesem Jahr musste das Konzept Corona bedingt angepasst werden und es wurde ein Flohmarkt Laden ins Leben gerufen, in dem der Lions Club exklusive Second-Hand-Waren wie Kleidung, Spiele, Haushaltswaren, Dekorationsartikel und Kunst (Malerei, Musik) anbietet.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Hilfsaktion trotz der aktuellen Einschränkungen so gut angenommen wird“, gibt Stephan Pellegrini, Präsident des Lions Club Landau, bekannt.

„Dass es manchmal zu Warteschlangen vor der Tür kommt, hätte vor der Eröffnung noch niemand gedacht. Aber der gute Ruf unseres Flohmarkts lockt viele Besucher an – an manchen Tagen sogar über 100 Kunden, die sich vor allem für Kleidung und Dekorationsartikel interessieren.“

Spendenempfänger*innen des Gesamterlöses werden die ortsansässigen gemeinnützigen Vereine Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V., Silberstreif – gegen Altersarmut in Landau e.V., Terrine Landau e.V., Landauer Tafel e.V. und Freundeskreis Ruhango-Kigoma e.V. sein.

Hauptspendenempfänger des Flohmarktverkaufs ist der Kinderschutzbund, der sich mit seinen geschulten Fachkräften um Kinder und Jugendliche kümmert, die etwa seelische, sexuelle oder körperliche Gewalt erlebt haben.

Für Besucher und Kunden bleibt der Besuch des Lions Flohmarkt Ladens weiterhin spannend, da fast täglich neue Waren eingeräumt werden.

Für weihnachtliche Stimmung sorgt am Samstag, 05.12., ein kostümierter Nikolaus und wird Leckereien vor dem Laden verteilen.

Im Laden selbst gelten die allgemein bekannten Hygieneregeln zum Infektionsschutz wie die Maskenpflicht und das Halten eines Mindestabstands von 1,5 Metern.

Am Eingang können sich die Kunden die Hände desinfizieren. Maximal vier Personen gleichzeitig sind im Geschäft erlaubt.

Die Öffnungszeiten des Lions Flohmarkt Ladens sind Donnerstag und Freitag je von 12:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr.

Der Lions Club Landau und die sozial tätigen Vereine bedanken sich bei allen Spendern, Kunden und bei Michael und Tanja Stober, die den „Pop-up-Store“ in ihren Räumlichkeiten ermöglicht haben.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin