Montag, 27. September 2021

Lambrecht: Bremspedal blockiert? Polizei sucht Zeugen eines Unfalls

18. Februar 2020 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Symbolbild: Pfalz-Express

Lambrecht. Ob tatsächlich, wie vom 96-jährigen Unfallverursacher angegeben, sich die Matte im Fußraum derart verrückt hatte, dass sie das Bremspedal blockierte, müssen die Ermittlungen zeigen.

In der Hauptstraße in Lambrecht hatte der Herr am 17. Februar das Rotsignal der Ampel um 18:40 Uhr nicht beachtet, als eine 18-Jährige die Fahrbahn überquerte. Sie hatte als Fußgängerin „Grün“.

Der Senior erfasste sie mit der rechten Front seines Mercedes und verursachte dadurch einen Sachschaden an seinem Gefährt in Höhe von etwa 1800 Euro. Die 18-Jährige klagte über Schmerzen an Becken, linkem Bein, sowie im Wirbelsäulenbereich. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.

Die Polizei sucht nach Zeugen, aber auch konkret nach einem Mann, der unmittelbar vor der 18-Jährigen die Straße überquert haben soll, in Fahrtrichtung Kaiserslautern gesehen, von rechts nach links.

Bitte unter Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße, Telefon: 06321 854-0 melden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin