Sonntag, 21. April 2019

Lambrecht: Brand im Mehrfamilienhaus – fünf Tote – Brandursache unbekannt

8. Februar 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim, Regional

Brand in Lambrecht: Das THW Neustadt sicherte das Dach.
Foto: THW Neustadt

Lambrecht. Aus bislang nicht geklärter Ursache kam es im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Hauptstraße in Lambrecht am 7. Februar um 23.30 Uhr zu einem Brand mit fünf Toten.

Die Höhe des Sachschadens liegt bei mehreren 100.000 Euro. Zum derzeitigen Zeitpunkt ist davon auszugehen, dass ein Brand in der Küche ausgebrochen war.

Mittlerweile konnte auch die Identität bei zwei der fünf Toten zweifelsfrei geklärt werden. Es handelt sich um einen 43-Jährigen und einen 54-Jährigen.

Beide Männer sind polnische Staatsbürger. Bei den drei weiteren Toten handelt es sich um zwei Frauen und einen Mann. Hier soll eine Obduktion, die für nächste Woche angesetzt ist, Klarheit zu den Identitäten bringen.

Konkrete Hinweise auf ein Einwirken Dritter liegen nicht vor. Die genaue Ursache soll ein Brandsachverständiger klären.

Ein Gutachten wurde von der Staatsanwaltschaft Frankenthal in Auftrag gegeben. Mit den Ergebnissen der Untersuchungen wird frühestens nächste Woche gerechnet.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin